Naturdetektive im Schnee

Die Naturdetektive erlebten diesen Frühling eine Woche im Wald mit Sonne, Schnee und Regen. Trotz des teilweise sehr garstigen Wetters liessen sich die sechs- bis neunjährigen Spürnasen die Freude am Forschen und Entdecken nicht nehmen. Sie untersuchten Bodentiere, nahmen Blattstrukturen unter die Lupe, kochten über dem Feuer und entdeckten den Wald mit allen Sinnen. Darauf können sie stolz sein, finden wir! Ein paar Bilder gibt es hier zu sehen.

Die nächsten Naturdetektiv-Tage werden voraussichtlich in der ersten Woche der Herbstferien stattfinden. Die Ausschreibung startet nach den Sommerferien.








« zurück

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie unsere Projekte für Kinder und Jugendliche in der Natur. Herzlichen Dank!

Verein Grünwerk - Mensch & Natur
IBAN: CH13 0839 0203 1080 0100 0