Naturdetektive in den Frühlingsferien 2018

Hast du Lust auf spannende Naturtage im Winterthurer Wald?  Wir verbringen drei Tage bei den Walcheweihern, wo wir die Natur erforschen, Tierspuren lesen lernen und Geheimnisse des Waldes lüften. Gemeinsam nehmen wir Tausendfüsser unter die Lupe, experimentieren und geniessen die zauberhafte Stimmung im Frühlingswald. Mit dabei ist auch das MoZi: der mobile Forschungswagen von Verein Grünwerk, ausgerüstet mit Mikroskopen und vielen weiteren Forschungsgegenständen. So können wir mit spannenden Experimenten  Zusammenhänge in der Natur erforschen. Daneben haben wir viel Zeit zum Spielen, Basteln, Bräteln und für sonstige Abenteuer!

Das Ferienangebot ist bereits ausgebucht. Interessierte Familien können sich aber trotzdem bei uns melden: verein@verein-gruenwerk.dont-want-spam.ch oder 052 213 90 11. Wir informieren gerne über zukünftige Ferienangebote oder freiwerdende Plätze.

Wann?
25. - 27. April 2018, jeweils 9.00 - 16.00 Uhr

Wer?
Kinder von 6 bis 10 Jahren

Wo?
Walcheweiher in Winterthur. Treff- und Abholpunkt ist
die Bushaltestelle "Bachtelstrasse" der Linie 3

Kosten?
78. - Fr. (reduziert mit Kulturlegi: 53. - Fr. )

Anmeldung?
Ab sofort auf www.ferienprogramm.ch, unter «Natur» (bis 13.4.18). Das Angebot findet ab einer Teilnehmerzahl von zehn Kindern statt. Wir informieren am 16.04.18 über die definitive Durchführung.

Mitbringen?
Znüni, Zmittag, Zvieri, Getränke, wettertaugliche
Kleidung und Ersatzkleider.

Betreuung?
LeiterInnen und Zivildienstleistende von Verein Grünwerk (Versicherung ist Sache der Teilnehmenden)

Fragen?
Wir geben gerne weitere Auskunft:
052 213 90 11 oder verein@verein-gruenwerk.dont-want-spam.ch

Sämtliche Infos finden sich auch im Flyer.

 

 








« zurück

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie unsere Projekte für Kinder und Jugendliche in der Natur. Herzlichen Dank!

Verein Grünwerk - Mensch & Natur
IBAN: CH13 0839 0203 1080 0100 0