Der Mai-Report ist da!

Für die kleine Schnecke auf dem Titelbild des Reports - es ist eine Zwergheideschnecke - gibt es grosse Pläne: Sie ist selten geworden und soll nun an einem ihrer letzten Standorte in der Schweiz, dem thurgauischen Seebachtal, gezielt gefördert werden. Zusammen mit dem Schneckenexperten Peter Müller hat Verein Grünwerk dazu einen Aktionsplan lanciert. Lesen Sie mehr darüber im Report Nr. 24.

Nicht nur seltene Tier- und Pflanzenarten, auch Landwirtschaftsbetriebe können von unseren Einsätzen mit Zivildienstleistenden profitieren. Indem Zivis den Boden bereiten für eine extensive Bewirtschaftung. Wie das funktioniert, wird im Leitartikel erklärt. 

Viel Spass beim Lesen des 24. Reports von Verein Grünwerk - übrigens dem letzten Report in dieser Form. Ab nächstem Jahr werden wir nur noch einmal jährlich über unsere Tätigkeiten berichten, dafür etwas fundierter und in neuem Layout. Lassen Sie sich überraschen!

Sämtliche bisherigen Reports von Verein Grünwerk gibt es unter den Publikationen zu finden.








« zurück

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie unsere Projekte für Kinder und Jugendliche in der Natur. Herzlichen Dank!

Verein Grünwerk - Mensch & Natur
IBAN: CH13 0839 0203 1080 0100 0