SCHULKLASSEN IM EINSATZ FÜR DIE NATUR

Verein Grünwerk bietet für Schulklassen und Gruppen ein- bis mehrtägige Arbeitseinsätze im praktischen Naturschutz an. Rechen, pickeln und sägen statt die Schulbank zu drücken: Naturschutzeinsätze sind für Klassen eine bereichernde Abwechslung. Die Schülerinnen und Schüler werden körperlich gefordert und erhalten gleichzeitig einen Einblick in den Artenreichtum der einheimischen Flora und Fauna. Unter fachkundiger Anleitung entbuschen sie beispielsweise Riedgebiete, bauen Teiche oder bekämpfen Problempflanzen in einem Naturschutzgebiet im Kanton Zürich. Dabei erfahren sie viel Wissenswertes über lokale Tier- und Pflanzenarten sowie über den Zweck ihres Einsatzes: die Aufwertung des Lebensraums zur Erhaltung und Förderung seltener und gefährdeter Tiere und Pflanzen. Als Ergänzung zum Arbeitseinsatz kann das mobile Klassenzimmer von Verein Grünwerk (MoZi) vor Ort aufgestellt werden: Hier können die Teilnehmenden Bodentiere, Wasserpflanzen und vieles mehr unter die Lupe nehmen und Zusammenhänge in der Natur erforschen.

Interessiert? Hier finden Sie das Infoblatt zu Naturschutzeinsätzen und Impressionen von bisherigen Naturschutzeinsätzen. Gerne geben wir Ihnen auch per E-Mail weitere Auskünfte.


Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie unsere Projekte für Kinder und Jugendliche in der Natur. Herzlichen Dank!

Verein Grünwerk - Mensch & Natur
IBAN: CH13 0839 0203 1080 0100 0